Was Sie alles für ein eigenes „Man Cave“ benötigen

Abbildung einer Männerhöhle
Quelle: Ties.com

In Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung ist noch ein Raum frei und Sie haben keine Verwendung dafür? Dann bauen Sie diesen doch in eine Männerhohle (engl. „Man Cave“) um. Dort können Sie den Stress des Alltags hinter sich lassen und sich ganz Ihren Hobbys hingeben.

Wir wollen mit diesem Blog Tipps und Anregungen für ein Man Cave mit einem Casino-Thema geben. In diesem Artikel finden Sie zum Beispiel auf ein Video, wie Sie Ihren eigenen mechanischen Spielautomaten bauen!

Was aber genau ist ein Man Cave? Laut Wikipedia ist ein Man Cave eine männliche Sphäre in einer Privatwohnung, einer Garage, einem Nebenzimmer, Medienraum, einer Junggesellenbude, Keller oder Werkstatt. Der im englischen Sprachraum weitverbreitete Ausdruck steht als Metapher für einen Raum wo „Männer noch Männer sein können“ ohne, dass die Ehefrau Dekovorgaben oder anderes vorschreibt. Kurz: Ein Man Cave ist ein Raum nur für IHN. Praktisch eine Junggesellenbude für den verheirateten Familienvater.

1.Was für eine Einrichtung muss ein Man Cave haben

Grundlegend müssen Sie bei der Planung Ihres Man Caves unbedingt an Heizung, Strom, TV-Anschluss und Internet denken. Eine zusätzliche Wasserzufuhr und -abfuhr, ggf. auch eine Gästetoilette und eine gute Schalldämmung für die Action- oder Sport-Fernsehabende mit den Jungs sind ein zusätzlicher Bonus.

Was gehört nun in ein Man Cave? Gewisse Grundelemente gehören in jedes Man Cave, andere sind lediglich ein schöner Bonus – was aber auch von der Raumgröße abhängig ist. Zur Grundausstattung zählen

2. Machen Sie Ihr Man Cave „Vegas-Style“

Wie müssen Sie Ihr Man Cave einrichten, damit es Ihnen und Ihren Freunden den typischen Las Vegas-Stil beschert?

Las Vegas ist die helle Lichterstadt. Je mehr Lichter, Blitze, Lauflichter etc. desto besser. Es ist absolut auffällig und dafür bekannt, die Grenzen des Nachtlebens und der Unterhaltung zu überschreiten – so wie Sie, oder? Holen Sie sich ein Stück leuchtendes Las Vegas in Ihr Man Cave mit dem ikonischen „Welcome to Las Vegas“ Neon-Leuchtschild. Das Leuchtschild bildet die Bühne für Ihren Themenraum und dient gleichzeitig als weitere Lichtquelle. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Ihren Raum z. Bsp. im Keller haben. Hängen Sie es am besten an die Wand hinter Ihrer Theke oder Bar, über das Sofa oder an eine Wand, um zu zeigen, dass dies der Ort für Mega-Chaos ist.

Holen Sie sich einen Kartentisch, auf dem Sie mit Ihren Freunden Poker oder Blackjack spielen können. Stellen Sie diesen in die Nähe des Barbereichs, damit Sie beim Holen der Getränke immer noch einen Blick auf den Tisch haben. Für wenig Geld können Sie sich eigene Spielchips erstellen lassen, dadurch machen Sie die Spielaction noch persönlicher.

Auch können Sie sich ein Roulette-Rad besorgen – aber dieses benötigt mehr Platz. Wenn Sie Ihre Gäste noch intensiver unterhalten möchten, dann können Sie ältere Spielautomaten aufstellen und durch die Geräuschkulisse noch ein weiteres Vegas-Flair aufkommen lassen.

3. Sonstige Einrichtung Ihres Man Caves

Neben einem oder mehrerer Fernseher können Sie Ihr Man Cave mit

·         fetzigen Filmplakaten

·         Pokalen von gewonnenen Sportwettkämpfen

·         alten Comic-Heften

·         Musikinstrumente

·         Neon-Reklameschilder

und viele mehr einrichten. Auch ein Billardtisch oder ein Flipper sind sehr tolle Spiele, die sehr oft in einem Man Cave gefunden werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Einrichtung Ihres Man Caves! Denn nur Sie haben bei der Gestaltung dieses Raums das sagen.

Gehen Sie mit den Village People® ins Casino! Break Away Deluxe